Workshop-Studenten bauen eine Cob Hütte in Portugal

In diesem Natural Building Workshop bauen wir ein PermaHome Gästehaus für das Freilerner-Gemeinschaftsprojekt von Kim, Lucas und Robert in Süditalien. Es gibt keine Voraussetzungen an Fähigkeiten, du wirst hier alles lernen was du brauchst um ein Haus vom Fundament bis zum Dach zu bauen.

Vom 6. September bis 17. Oktober starten wir weitere permaskills Natural Building Workshops in der Nähe von Badolato in Süditalien. Diese Workshops bieten dir die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Natural Building, alle Fähigkeiten und vor allem das Vertrauen das du brauchst, um ein kleines Häuschen für dich selbst zu bauen. Die Highlights dieser Workshops sind ein natürliches Steinfundament, Holzrahmenbauweise mit Rundholz samt Dach, Leicht- Stroh-Lehm, Strohballen sowie Cob/Lehmwände, Lehmböden, Lehmputze, ein begrüntes Dach und sogar Cob/Lehm-Skulpturen, Tadelakt und ein integrierter Wintergarten.

Zertifizierungpermaskills Natural Building Zertifikat
UnterrichtsspracheEnglisch / Englisch & Deutsch
Angebotene Zertifizierungsstufen3 Wochen: Intermediate
6 Wochen: Master
Daten3 Wochen: 6. Sep – 26. Sep
6 Wochen: 6. Sep – 17. Okt
OrtBadolato, CZ, Süditalien
BaustilPermaHome
TrainerRobert Brendler
GastgeberKim, Lucas & Robert (patiki.org)
ein gemütliches Earthship Interieur, mit einem Grauwasser Pflanzer,  mit Lehm verputzte Wände und natürlichen 
Steinboden
gemütliches Earthship-Interieur

Projekt: ein PermaHome Gästehaus

Im diesjährigen 42-tägigen permaskills Natural Building Workshop bauen wir Kim, Lucas und Robert ein PermaHome Gästehaus für ihre Freilerner-Gemeinschaft (patiki.org). Sie möchten eine 4-5 köpfige Familie beherbergen können evtl. mit einem kleinen Küchenbereich, um Snacks zuzubereiten. Die Dusche und Toilette werden nebenan im gemeinschaftlichen Badehaus entstehen.

Workshop: Natural Building

permaskills Natural Building Workshops bestehen aus theoretischem Unterricht (in Englisch oder Englisch & Deutsch) mit Vorlesungen & Grafiken sowie hands-on Konstruktion für 7 – 8 Stunden am Tag. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Workshops erhältst du eine permaskills Natural Builder Zertifizierung.

In diesem permaskills Natural Building Workshop kannst du ein komplettes Gebäude vom Fundament über Böden und Wände bis zum Dach mit deinen eigenen Händen bauen. Wir versuchen, nur natürliche Materialien zu verwenden, so dass du genau weißt, womit du arbeitest und womit du dich umgibst.

eine Gruppe graduierter Natural Builder auf einem reziprokalen Dach
eine Gruppe graduierter Advanced Natural Builder auf einem reziprokalen Dach

Extras

Da wir in einem Gebiet mit der Möglichkeit von leichten Erdbeben bauen, werden wir über Erdbebenschutz sprechen und das, was wir gelernt haben an dem Gebäude anwenden.

Wir werden einen Wintergarten/Gewächshaus Anbau hinzufügen, um Snacks selber anzubauen und eine thermische Pufferzone und eine passive Heizung im Winter zu haben. Das Gewächshaus wird Grauwasserbeete enthalten, die mit dem Abwasser von Waschbecken und Duschen versorgt werden.

Natural Builder Zertifizierung

Du erhältst nach dem Abschluss ein permaskills Natural Builder Zertifikat, alle Lehrmaterialien per E-Mail und das permaskills – Natural Builder’s Handbook, das eine Zusammenfassung der Workshop-Bauschritte darstellt.

Workshop Anforderungen

Es gibt keine Vorraussetzungen an Fähigkeiten für diese permaskills Natural Building Workshops! Aber es wird sicherlich nicht schaden, wenn du schon einige Dinge weißt und es in die Tat umsetzen oder mit anderen teilen kannst. Niemand ist perfekt und wir sind immer neugierig, andere Wege zu lernen um Dinge zu tun.

getrimmte Cob/Lehmwand in einem permaskills Natural Building
getrimmte Cob/Lehmwand

Workshop-Zeitplan

  • So 5. Sept., 16 Uhr: Opening Circle / Welcome Dinner / Einführung
  • 1. Woche: Fundament / Sanitär / 1. Bodenschicht
  • 2. Woche: Rundholz Rahmen / Dach / Tür- und Fensterrahmen
  • 3. Woche: Wände / Elektrik / Fenster
  • 4. Woche: Wände / Grundputz / Feinschicht Putz
  • 5. Woche: Dachdeckung
  • 6. Woche: Wintergarten / 2. Bodenschicht
  • Sa 16. Okt., 10 Uhr: Closing Circle

Es gibt meistens jemanden, der Yoga oder eine andere Bewegungsübung am Morgen und/oder am Nachmittag leitet. Wir haben gerne einen Abend in der Woche, um Fotos und Videos zu zeigen oder Workshop-bezogene Diskussionen zu führen. Den Rest der Zeit kannst für dich sein, an einer Jam-Session am Feuer teilnehmen oder etwas beitragen und mit der Gruppe teilen.

freiwillige Yoga-Session am Morgen in einem permaskills Natural Building Workshop in Portugal
freiwillige Yoga-Session am Morgen

Workshop-Gastgeber: Kim, Lucas & Robert

Kim, Lucas und Robert möchten dass wir uns ein smartes Design überlegen. Der Hauptzweck des Projekts besteht darin als Gästehaus zu dienen, in dem Workshopteilnehmer, Besucherfamilien und später auch langfristige Bewohner unterkommen können.

Badolato Borgo und Badolato Marina im Hintergrund, die Location für diesen permaskills Natural Building Workshop
Badolato Borgo und Badolato Marina im Hintergrund

Lies hier mehr über die workshop Location: Badolato.

Workshop-Trainer

Robert 'Cob-Rob' Brendler genießt eine Cob-Mix bei einem permaskills Natural Building Workshop
Robert ‘Cob-Rob’ Brendler

Robert ‘Cob-Rob’ Brendler ist seit seinem 12. Lebensjahr auf dem Bau dabei, als er seinen Opa in den Sommerferien auf Baustellen begleitete. Er ist ein Alleskönner erfahren in Maurern, Zimmerei, Sanitär, Elektrik, Hausautomation, Cob Bauen & Skulpturen, Gründächer, Gewaltfreier Kommunikation, Lehren und Team-Building und bringt alles mit, um dir ein komplettes Erlebnis vom Fundament bis zum Dach zu liefern. Robert liebt die Natural Building Community und die Art von Menschen zusammen zu bringen, die sich dafür interessieren. Er liebt es Wissen zu teilen und die Gesichter von Menschen zu sehen, die ein Erfolgserlebnis haben.

Robert unterstützt auf dem Dach bei einem Natural Building Workshop
Robert unterstützt auf dem Dach

WIR FREUEN UNS DICH ZU KENNENZULERNEN!!!!

Aliona und Robert in Chile 2019 kreiren einen neuen Stil des Cob Tanzes!
Aliona und Robert in Chile 2019 kreiren einen neuen Stil des Cob Tanzes!
Marie, permaskills' jüngste Schülerin
Marie, unsere jüngste Teilnehmerin